Entgeltliche Einschaltung

Fußball-WM: Weltmeister für ConfedCup 2017 in Russland qualifiziert

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Ein Sieg im WM-Finale am Sonntag beschert Deutschland oder Argentinien auch die Qualifikation für den Confederati...

  • Artikel
  • Diskussion

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Ein Sieg im WM-Finale am Sonntag beschert Deutschland oder Argentinien auch die Qualifikation für den Confederations Cup 2017 in Russland. Der Weltmeister ist automatisch beim Turnier vom 17. Juni bis 2. Juli 2017 dabei. Gespielt wird der Testlauf für die WM 2018 in Moskau, St. Petersburg, Kasan und Sotschi. Russland ist als Gastgeber gesetzt.

Weitere Teilnehmer sind die künftigen Kontinentalmeister aus Asien, Südamerika, Afrika, Ozeanien, Nord- und Mittelamerika und Europa. Der Gewinn der WM-Generalprobe brachte bisher kein Glück. Kein Sieger wurde ein Jahr später Weltmeister. Zuletzt scheiterte Brasilien dreimal als Confed-Cup-Sieger bei der nächsten WM, am Dienstag beim 1:7 gegen Deutschland auf besonders dramatische Weise.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung