Entgeltliche Einschaltung

Fußball: Amstetten schrammte gegen Rapid 2 - Meinungen

Wien (APA) - Zoran Barisic (Rapid-Trainer): „Im Cup zählt nur der Aufstieg. Vor der Pause waren wir dominant, leider haben wir einige gute C...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Zoran Barisic (Rapid-Trainer): „Im Cup zählt nur der Aufstieg. Vor der Pause waren wir dominant, leider haben wir einige gute Chancen ausgelassen. In der zweiten Hälfte waren die Verhältnisse irregulär. Da war Fußballspielen kaum mehr möglich. Wir sind glücklich, aber hoch verdient weitergekommen.

Wir wollten unbedingt weiterkommen, das hat man der Mannschaft angemerkt. Wir haben es besser gemacht als vor einem Jahr (Out gegen den LASK, Anm.), aber es gibt noch viel zu verbessern.“

Entgeltliche Einschaltung

Christopher Dibon (Rapid-Torschütze): „So ein Cupfight gehört dazu. Am Ende war es glücklich, aber auch sehr, sehr verdient. Wir haben viele Sitzer vergeben, an der Chancenauswertung müssen wir arbeiten. Am Schluss war es eine Kampfpartie. Wir wollten unbedingt weiterkommen. Man konnte sehen, dass der Zusammenhalt in der Mannschaft sehr groß ist.“

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung