Entgeltliche Einschaltung

Salzburger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Kärnten getötet

Ebene Reichenau/Bischofshofen (APA) - Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus Bischofshofen in Salzburg ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfal...

  • Artikel
  • Diskussion

Ebene Reichenau/Bischofshofen (APA) - Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus Bischofshofen in Salzburg ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Hochrindl Landesstraße L65 (Bezirk Feldkirchen) in Kärnten ums Leben gekommen. Laut Polizei kam der Mann ins Schleudern und prallte gegen ein entgegenkommendes Wohnmobil. Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen, wo er seinen schweren Verletzungen erlag.

Der Motorradlenker leitete vor einer starken Rechtskurve eine Vollbremsung ein und kam ins Schleudern. In der Folge prallte das Motorrad und auch der 63-Jährige gegen das Wohnmobil eines 70 Jahre alten Kärntners aus Weitensfeld. Die Ursache für die Vollbremsung des Salzburgers war vorerst unklar. Der Lenker des Wohnmobils blieb unverletzt.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung