Wiener Börse startet fester - ATX plus 1,07 Prozent

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt ist am Montag mit recht deutlichen Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Der heimische Leitin...

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt ist am Montag mit recht deutlichen Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.255,24 Zählern um 23,87 Punkte oder 1,07 Prozent über dem Freitag-Schluss (2.231,37). Bisher wurden 290.451 (Vortag: 316.992) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Nach guten Übersee-Vorgaben zeigten sich auch die anderen europäischen Indizes von ihrer freundlichen Seite. Zu den größten Gewinnern in Wien zählten kurz nach der Eröffnung Raiffeisen und stiegen 3,14 Prozent auf 18,57 Euro. voestalpine gewannen um 1,29 Prozent auf 31,43 Euro und OMV konnten sich um 1,17 Prozent auf 28,89 Euro erholen. Die Aktien der Erste Group verbesserten sich um 0,88 Prozent auf 19,42 Euro. Andritz zogen 1,08 Prozent auf 42,20 Euro an.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA086 2014-08-11/09:24

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren