Wettskandal-Prozess

Misslungene Manipulation: Taboga zahlte Schadensbegrenzung

Im Wettskandal-Prozess stand am Dienstag ein Serbe vor Gericht, der den Kontakt zwischen Wett-Mafia und Spielern hergestellt habe soll. Die Geschichte des Serben blieb allerdings bruchstückhaft.

Verwandte Themen