LA: Kain trotz persönlicher Bestleistung bei EM über 400 m Hürden out

Zürich (APA) - Thomas Kain hat am Dienstag bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich trotz persönlicher Bestleistung über 400 m...

Zürich (APA) - Thomas Kain hat am Dienstag bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich trotz persönlicher Bestleistung über 400 m Hürden den Aufstieg in das Halbfinale der Top 24 verpasst. Der 20-Jährige wurde in seinem Vorlauf in 50,90 Sekunden Sechster, gesamt landete er an der 28. Stelle von 36 Athleten.

Speerwerferin Elisabeth Eberl kam in ihrem besten Versuch auf 54,41 m, damit wurde sie in ihrer Qualifikationsgruppe Siebente. Die zweite Gruppe war erst später im Einsatz, die besten 12 stiegen ins Finale auf. Eberl musste abwarten, die Chance aufs Weiterkommen war aber nur noch klein.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren