„Elvis - Das Musical“ macht im Frühjahr 2015 Station in Österreich

Wien/Graz/Linz (APA) - Fast vier Jahrzehnte nach seinem Tod wird die Geschichte des „King of Rock‘n‘Roll“ Elvis Presley mit aufwendigen Chor...

Wien/Graz/Linz (APA) - Fast vier Jahrzehnte nach seinem Tod wird die Geschichte des „King of Rock‘n‘Roll“ Elvis Presley mit aufwendigen Choreografien, Spielszenen, Originalfilmszenen und Fotoprojektionen auf die Bühne gebracht. Im nächsten Frühjahr macht „Elvis - Das Musical“ Station in Österreich: Am 7. April gastiert es in Wien (Stadthalle F), am 8. im Linzer Brucknerhaus und am 9. April in Graz (Helmut-Liszt-Halle).

Als „Special Guest“ ist laut Veranstaltern in der Show mit „The Stamps Quartet“ jene Gospel-Truppe zu sehen, die Elvis selbst ab 1971 auf der Bühne begleitet hatte. Noch bis 17. August ist die zweistündige Hommage an Elvis im Berliner Estrel Festical Center zu sehen, ab Februar geht die von Bernhard Kurz produzierte Show rund um den vom gebürtigen Iren Grahame Patrick dargestellten Sänger dann auf Tour durch Deutschland, Dänemark, die Schweiz und Österreich.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren