Pegel sinken

Hochwassergefahr: Experten geben Entwarnung für Tirol

Die Feuerwehr von St. Gertraudi hatte am Donnerstag allerhand zu tun.
© Zoom-Tirol

Heftige Regenfälle sorgten von Mittwoch auf Donnerstag für Muren und Überflutungen in Tirol. Nach der jüngsten Bewertung der Hochwassersituation ist laut dem hydrographischen Dienst des Landes das Gröbste überstanden.

Verwandte Themen