Ehefrau in NÖ angeschossen: Zwölf Jahre Haft für 84-Jährigen

Korneuburg (APA) - Zwölf Jahre Haft: So lautete das Urteil des Landesgerichts Korneuburg gegen einen 84-jährigen Pensionisten, der sich am M...

Korneuburg (APA) - Zwölf Jahre Haft: So lautete das Urteil des Landesgerichts Korneuburg gegen einen 84-jährigen Pensionisten, der sich am Mittwoch wegen versuchten Mordes zu verantworten hatte. Er soll mit zwei Schüssen aus einem Jagdgewehr versucht haben, seine Ehefrau zu töten. Die 52-Jährige wurde schwer verletzt. Die Geschworenen folgten der Anklage mit sechs zu zwei Stimmen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.


Kommentieren