Kärnten

„Auffahrunfall“ auf Rodelbahn forderte drei Verletzte

Symbolbild.
© TT/Murauer

Ein Paar aus Niederösterreich konnte am Ende der Bahn nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sein Gefährt prallte auf eine stehende Rodel. Deren Insassen, zwei Urlauber aus Deutschland, wurden aus der Rodel geschleudert.

Verwandte Themen