Börse London schließt etwas höher

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Donnerstag erneut mit höheren Kursen geschlossen. Der FT-SE-100 Index schloss bei 6.685,26 Pu...

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Donnerstag erneut mit höheren Kursen geschlossen. Der FT-SE-100 Index schloss bei 6.685,26 Punkten und einem Plus von 28,58 Einheiten oder 0,43 Prozent. Unter den im Leitindex gelisteten Titeln standen sich 68 Gewinner und 32 Verlierer gegenüber. Ein Titel ging unverändert aus dem Tag.

Den 2. Gewinntag in Folge in London begründeten Experten mit einem positiven internationalen Umfeld. Vor allem Signale auf eine mögliche Entspannung im Ukraine-Konflikt wirkten unterstützend.

TUI Travel schlossen nach starken Zahlen der Mutter mit plus 2,16 Prozent. Europas größter Reisekonzern TUI geht mit einem Gewinnsprung in die heiße Phase der Fusion mit seiner britischen Veranstaltertochter TUI Travel. „Wir sind im dritten Quartal sehr positiv raus gekommen“, sagte TUI-Chef Friedrich „Fritz“ Joussen bei der Vorlage des Neunmonatsberichts.

Nach einer positiveren Analystenmeinung gingen British Land mit plus 2,48 Prozent aus dem Börsentag. Die Experten von der Bank of America Merrill Lynch stuften die Titel des Immobilienunternehmens von „neutral“ auf „buy“ hoch.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

~ ISIN GB0001383545 ~ APA494 2014-08-14/18:00


Kommentieren