Pensionistin am Kärntner Pyramidenkogel gestorben

Keutschach (APA) - Eine 78-jährige Pensionistin ist am Donnerstag bei einem Ausflug am Pyramidenkogel in Keutschach am See (Bezirk Klagenfur...

Keutschach (APA) - Eine 78-jährige Pensionistin ist am Donnerstag bei einem Ausflug am Pyramidenkogel in Keutschach am See (Bezirk Klagenfurt-Land) gestorben. Die Steirerin, die laut Polizei mit einer Busreisegruppe unterwegs war um den Pyramidenkogel zu besuchen, brach vor der Kassa zusammen. Trotz Reanimierungsversuche durch ein Notarztteam konnte die Frau nicht mehr gerettet werden.


Kommentieren