Unfall im Stubaital: 46-jähriger Radfahrer erlitt Brüche

Neustift im Stubaital – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag im Stubaital. Ein 46-jähriger Radfahrer war gegen 12.30 Uhr au...

(Symbolfoto)
© TT/Murauer

Neustift im Stubaital – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag im Stubaital. Ein 46-jähriger Radfahrer war gegen 12.30 Uhr auf der Gemeindestraße „am Bichl“ in Neustift talwärts unterwegs. In einer leichten Kurve sah der Einheimische ein entgegenkommendes Fahrzeug, bremste stark ab, überschlug sich und prallte mit dem Kopf und der Schulter auf den Asphalt. Der Tiroler erlitt Brüche im Bereich der linken Schulter und eine Riss-Quetschwunde an der Stirn. (TT.com)


Schlagworte