Frankfurter Börse im Späthandel etwas erholt

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Der Dax hat sich im späten Handel am Freitag von seinen Tagesverlusten etwas erholt. Der L-DAX wurde zuletzt i...

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Der Dax hat sich im späten Handel am Freitag von seinen Tagesverlusten etwas erholt. Der L-DAX wurde zuletzt in Frankfurt bei 9.118,70 Punkten berechnet. Im Hauptgeschäft war der Leitindex DAX wegen Sorgen um eine Verschärfung der Ukraine-Krise um 1,44 Prozent auf 9.092,60 Punkte gefallen.

Der L-MDax schloss bei 15.692,71 Zählern. Der Index mittelgroßer Werte hatte auf Xetra 0,46 Prozent auf 15.674,92 Punkte verloren. Der L-TecDax schloss bei 1.188,72 Punkten. Im Xetra-Haupthandel war der Auswahlindex für Technologiewerte um 1,29 Prozent auf 1.188,97 Punkte abgesackt.

~ ISIN DE0008469008 ~ APA363 2014-08-15/20:21

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren