Pensionist bei Verkehrsunfall auf S31 im Burgenland schwer verletzt

Mattersburg (APA) - Bei einem Verkehrsunfall auf der S31 im Bezirk Mattersburg hat heute, Samstag, ein Pensionist schwere Verletzungen erlit...

Mattersburg (APA) - Bei einem Verkehrsunfall auf der S31 im Bezirk Mattersburg hat heute, Samstag, ein Pensionist schwere Verletzungen erlitten. Nach ersten Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland überschlug sich der etwa 80-jährige Mann beim Parkplatz Forchtenstein mit seinem Pkw. Der Verunglückte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen.

Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Oberpullendorf. Kurz vor 10.00 Uhr wurden die Einsatzkräfte unter der Annahme alarmiert, eine Person sei im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Mattersburg rückte zum Bergeeinsatz aus.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren