Peter Scholl-Latour gestorben - Seine wichtigsten Bücher

Berlin (APA/dpa) - Der am Samstag verstorbene deutsch-französische Journalist und Autor Peter Scholl-Latour hat zahlreiche Bücher geschriebe...

Berlin (APA/dpa) - Der am Samstag verstorbene deutsch-französische Journalist und Autor Peter Scholl-Latour hat zahlreiche Bücher geschrieben, viele wurden zu Bestsellern. Eine Auswahl:

~ - „Die Welt aus den Fugen - Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart“ - „Der Tod im Reisfeld - Dreißig Jahre Krieg in Indochina“ - „Der Wahn vom Himmlischen Frieden“ (über China) - „Afrikanische Totenklage“ - „Mord am großen Fluß - Ein Vierteljahrhundert afrikanische Unabhängigkeit“ - „Weltmacht im Treibsand - Bush gegen die Ayatollahs“ - „Russland im Zangengriff - Putins Imperium zwischen NATO, China und Islam“ ~


Kommentieren