Alkoholisierter Autofahrer kollidierte in Landeck mit Radfahrer

Der Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Landeck – Ein 46-jähriger Autofahrer war in der Nacht auf Sonntag auf der Tiroler Straße (B171) in Landeck vom Ortsteil Perjen Richtung Zentrum unterwegs. Unmittelbar nach der Bahnübersetzung wollte er nach links in eine Gemeindestraße abbiegen. Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen haben. Es kam zur Kollision. Der 66-jährige Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos und anschließend auf die Straße geschleudert. Der Einheimische wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Ein Alkotest beim Autofahrer ergab 1,5 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. (TT.com)


Schlagworte