Flugsport: Arch bei Air Race in Ascot nur Achter, Sieg an Bonhomme

Ascot (APA) - Einen britischen Doppelsieg hat es am Sonntag im Air Race über der königlichen Pferderennbahn in Ascot gegeben. Paul Bonhomme ...

Ascot (APA) - Einen britischen Doppelsieg hat es am Sonntag im Air Race über der königlichen Pferderennbahn in Ascot gegeben. Paul Bonhomme siegte vor seinem Landsmann Nigel Lamb und dem Franzosen Nicolas Ivanoff. Hannes Arch schaffte nach einem Missverständnis am Funk nicht den Sprung ins Finale der besten Vier und wurde vor 29.000 Zuschauern nur Achter.

An der Spitze der WM-Wertung gibt es damit wieder mehr Gedränge: Der Steirer Arch liegt mit 43 Punkten nun zwei Zähler vor Bonhomme und acht vor Lamb. Das Saisonfinale geht am 25./26. Oktober in Spielberg in Szene.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren