AUA-Vorstand Karsten Benz geht zur Lufthansa zurück

Wien/Schwechat/Köln (APA) - AUA-Vorstand Karsten Benz (50) verlässt die österreichische Airline und kehrt zur Muttergesellschaft Lufthansa z...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Schwechat/Köln (APA) - AUA-Vorstand Karsten Benz (50) verlässt die österreichische Airline und kehrt zur Muttergesellschaft Lufthansa zurück. Benz, bisher in der AUA Chief Commercial Officer, wird bei der Lufthansa „Group Infrastructure Officer“, teilte die AUA am Freitagnachmittag mit. Der Wechsel erfolgt mit 1. Oktober, der Nachfolger steht noch nicht fest.

Benz war Anfang April 2012 zur AUA gekommen und hatte Andreas Bierwirth als Vorstand abgelöst. Davor war Benz Europachef für den Bereich Sales & Services in der Lufthansa Passage. In seiner neuen Funktion soll er „die Infrastrukturbereiche der Lufthansa Passage und des Konzerns zusammenführen“, heißt es in der Aussendung.

~ ISIN DE0008232125 WEB http://www.austrian.com

http://www.lufthansa.com/ ~ APA436 2014-08-22/16:09

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren