Fußball: Griechische Liga pausiert nach Fan-Tod bei Zusammenstößen

Athen (APA/Reuters) - Die Spiele der griechischen Fußball-Superliga und ebenso alle anderen Team-Sportarten in Griechenland sind für dieses ...

  • Artikel
  • Diskussion

Athen (APA/Reuters) - Die Spiele der griechischen Fußball-Superliga und ebenso alle anderen Team-Sportarten in Griechenland sind für dieses Wochenende abgesagt worden. Diese Maßnahme wurde als Zeichen des Respekts für einen 46-jährigen Fußball-Anhänger gesetzt, der nach Zusammenstößen bei einem Drittliga-Match verstorben ist.

Kostas Katsoulis ist Montagfrüh verschieden, nachdem Versuche, in aus einem Koma zu holen gescheitert sind. Die Entscheidung wurde vom Minister für Kultur und Sport, Giannis Adrianos, getroffen und gilt für alle Team-Sportarten, in denen es am kommenden Wochenende Spielansetzungen gegeben hat.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren