IS - Kurdenkämpfer begannen Offensive an drei Fronten im Irak

Erbil (APA/AFP) - Kurdische Truppen haben am Dienstag nach eigenen Angaben eine Offensive gegen die Jihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ...

  • Artikel
  • Diskussion

Erbil (APA/AFP) - Kurdische Truppen haben am Dienstag nach eigenen Angaben eine Offensive gegen die Jihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Nordirak gestartet. Im Morgengrauen seien Kämpfer an drei Fronten vorgerückt, sagten mehrere Vertreter der Peschmerga-Miliz der Nachrichtenagentur AFP.

Ins Visier genommen wurden demnach IS-Stellungen nördlich der Islamistenhochburg Mossul, in einer Stadt an der Grenze zu Syrien sowie südlich der für das Ölgeschäft strategisch wichtigen Stadt Kirkuk.


Kommentieren