Ukraine - NATO: Noch „Hunderte“ russische Soldaten in der Ukraine

Brüssel (APA/AFP) - In der Ukraine befinden sich nach Angaben der NATO noch immer „Hunderte“ russische Soldaten. Seit Beginn der Waffenruhe ...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel (APA/AFP) - In der Ukraine befinden sich nach Angaben der NATO noch immer „Hunderte“ russische Soldaten. Seit Beginn der Waffenruhe Anfang September habe es einen „bedeutenden Rückzug“ russischer Truppen aus dem Osten des Landes gegeben, erklärte ein NATO-Militärsprecher am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur AFP.

„Aber Hunderte russische Soldaten, darunter Spezialkräfte, sind noch immer in der Ukraine“, hieß es weiter.

In der vergangenen Woche habe die NATO keine Verringerung der russischen Kampftruppen in der Ukraine beobachtet, erklärte der Sprecher. Außerdem seien noch etwa 20.000 russische Soldaten nahe der Grenze zur Ostukraine stationiert. Die NATO wirft Russland seit Monaten vor, den Kampf der prorussischen Separatisten gegen die ukrainischen Regierungstruppen mit Soldaten und Waffen zu unterstützen. Die Regierung in Moskau bestreitet dies.

~ WEB http://www.nato.int/ ~ APA530 2014-09-30/16:40

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren