Herabfallende Gerüststange traf 17-Jährigen

Der Jugendliche wurde im Bereich der Halswirbelsäule getroffen.

  • Artikel

Sillian – Mit einer Gerüststange versuchte am Dienstag ein Bauarbeiter in Heinfels ein am Kran hängendes Schalungselement zu drehen.

Plötzlich rutschte dem Bauarbeiter die Stange aus den Händen, fiel in die Tiefe und traf einen 17-Jährigen. Der Jugendliche wurde im Halswirbelbereich getroffen und unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Bergung durch die Feuerwehr Sillian und die Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 17-Jährige mit einem Hubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. (tt.com)


Schlagworte