Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Tirol

Kufstein (APA) - Einen Toten und zwei Schwerverletzte hat am Mittwoch ein Verkehrsunfall in einem Tunnel bei Bruckhäusl (Bezirk Kufstein) im...

  • Artikel
  • Diskussion

Kufstein (APA) - Einen Toten und zwei Schwerverletzte hat am Mittwoch ein Verkehrsunfall in einem Tunnel bei Bruckhäusl (Bezirk Kufstein) im Tiroler Unterland gefordert. Laut ersten Informationen der Polizei waren zwei Pkw und ein Lkw in den Unfall verwickelt. Die Identität der Verunglückten war vorerst unklar. Die Unfallursache war noch Gegenstand von Erhebungen.

Der Unfall hatte sich gegen 12.00 Uhr auf der Lofererstraße (B178) ereignet. Im Einsatz standen Polizei, Rettung, Feuerwehr und mehrere Notärzte. Die Lofererstraße war für die Dauer der Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren