Betrunkener zerstach Autoreifen in Leutasch

Leutasch – Ein Einheimischer zerstach in der Nacht auf Donnerstag drei Reifen eines Autos, das vor einem Lokal in Leutasch abgestellt war. D...

  • Artikel

Leutasch – Ein Einheimischer zerstach in der Nacht auf Donnerstag drei Reifen eines Autos, das vor einem Lokal in Leutasch abgestellt war. Dabei wurde er von Zeugen beobachtet. Sie hielten den offensichtlich Betrunkenen fest, bis die Polizei eintraf. Wieso er die Autoreifen kaputt machte, konnte der Mann laut Polizei nicht erklären. Der 51-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt. (tt.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte