Wirtschaft in Eurozone verlor im September an Schwung

Berlin (APA/Reuters) - Die Wirtschaft in der Eurozone hat im September an Schwung verloren. Der Einkaufsmanagerindex sank um 0,5 auf 52,0 Pu...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin (APA/Reuters) - Die Wirtschaft in der Eurozone hat im September an Schwung verloren. Der Einkaufsmanagerindex sank um 0,5 auf 52,0 Punkte, wie am Freitag aus einer Markit-Umfrage unter rund 5.000 Firmen hervorgeht. Das Barometer rutschte auf ein Zehn-Monats-Tief, blieb aber über der Wachstumsschwelle von 50 Zählern.

„Die Schwächephase der Eurozonen-Wirtschaft setzte sich auch am Ende des dritten Quartals fort“, erklärte Markit.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren