Skiunfall am Pitztaler Gletscher: Kind (9) fuhr gegen Stein

Ein neunjähriges Mädchen wurde am Samstag bei einem Skiunfall verletzt. Die deutsche fuhr gegen 9.45 Uhr mit ihrem Vater am Pitztaler Gletsc...

  • Artikel
(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Ein neunjähriges Mädchen wurde am Samstag bei einem Skiunfall verletzt. Die deutsche fuhr gegen 9.45 Uhr mit ihrem Vater am Pitztaler Gletscher talwärts. Auf einem präparierten Weg im organisierten Skiraum löste sich oberhalb der Piste ein Stein, der unmittelbar vor der Neunjährigen zum Liegen kam. Das Mädchen konnte nicht mehr ausweichen und fuhr gegen den Stein, heißt es im Polizeibericht. Das Kind zog sich eine Fraktur am Unterschenkel zu und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)


Schlagworte