Weidmann geht auf Distanz zu EZB-Kaufprogramm von Pfandbriefen

Frankfurt/Frankfurt am Main (APA/AFP) - Der deutsche Bundesbank-Präsident Jens Weidmann geht auf Distanz zum EZB-Kaufprogramm für Pfandbrief...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt/Frankfurt am Main (APA/AFP) - Der deutsche Bundesbank-Präsident Jens Weidmann geht auf Distanz zum EZB-Kaufprogramm für Pfandbriefe und Kreditpapiere. Er sehe die Gefahr, dass „Kreditverbriefungen schwächerer Qualität“ zum Kauf anstünden und die Europäische Zentralbank (EZB) zudem überteuerte Preise bezahlen könnte, sagte Weidmann der neuen Ausgabe des Magazins „Focus“.

„Dann würden Kreditrisiken, die von privaten Banken eingegangen wurden, ohne einen angemessenen Ausgleich auf die Notenbank und damit den Steuerzahler verlagert.“

Das aber widerspreche dem für eine Marktwirtschaft grundlegenden Haftungsprinzip: „Wer den Nutzen hat, sollte auch bei negativen Entwicklungen den Schaden tragen.“ Gerade in der Finanzkrise habe sich gezeigt, wie gefährlich es sein könne, dieses Prinzip zu vernachlässigen, warnte Weidmann.

Die EZB will mit dem neuen Programm noch mehr Geld in den europäischen Finanzmarkt spülen. EZB-Präsident Mario Draghi hatte am Donnerstag angekündigt, dass in der zweiten Oktoberhälfte damit begonnen werde, Pfandbriefe aufzukaufen. Danach soll der Aufkauf kreditbesicherter Anleihen, sogenannter ABS-Papiere, folgen. Damit soll die Kreditvergabe der Geschäftsbanken und so das zuletzt stagnierende Wirtschaftswachstum und die Inflation im Euro-Raum angekurbelt werden. Die Teuerungsrate in der Währungsgemeinschaft lag Schätzungen zufolge im September nur noch bei 0,3 Prozent.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Wie Weidmann befürchtet auch der haushaltspolitische Sprecher der deutschen CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, dass faule Kredite aus den Euro-Krisenländern bei deutschen Steuerzahlern landen könnten. „Eine solche Umverteilung von Risiken gehört nicht zu den Aufgaben der Zentralbank“, sagte er dem „Focus“.

~ WEB http://www.ecb.int

http://www.bundesbank.de ~ APA126 2014-10-05/11:45


Kommentieren