Basketball: Vienna feierte hauchdünnen Auswärtssieg in Oberwart

Wien (APA) - BC Vienna hat am Sonntag ein überaus spannend verlaufenes Duell bei den Gunners Oberwart knapp gewonnen. Die Wiener setzten sic...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - BC Vienna hat am Sonntag ein überaus spannend verlaufenes Duell bei den Gunners Oberwart knapp gewonnen. Die Wiener setzten sich in der 3. Runde der Basketball-Bundesliga der Männer (ABL) hauchdünn mit 78:75 (35:31) durch und sind damit als einziges Team weiter ungeschlagen. Das zweite Sonntag-Match gewannen die Traiskirchen Lions zu Hause gegen die Dukes Klosterneuburg 82:78 (44:40).

Dabei hatten die Gunners aus Oberwart im Schlussviertel zunächst eine tolle Aufholjagd gezeigt: Nach einem 50:59 nach drei Spielabschnitten stellten die Hausherren auf 60:59 bzw. 65:61. Als die Gäste aus Wien auf 67:67 ausglichen pendelte die Führung stetig hin und her. Bis zum 75:74 hatten die Burgenländer noch den Sieg vor Augen, danach bedeuteten insgesamt vier Freiwürfe noch den Sieg des Tabellen-Leaders.

In Traiskirchen konnten sich die Lions nach abwechslungsreichem Spielverlauf erst im Schlussabschnitt entscheidend absetzen. „Am Ende waren die Traiskirchner giftiger im Kampf um den freien Ball“, konstatierte Dukes-Headcoach Robert Langer. Die Runde wird am Montag (19.00) mit dem Duell UBSC Graz - Swans Gmunden komplettiert.


Kommentieren