Entgeltliche Einschaltung

Salzburger fuhr mit 121 km/h durchs Ortsgebiet: Führerschein weg

Anif/Salzburg (APA) - Mit 121 km/h ist am Sonntagabend ein 23-Jähriger aus der Stadt Salzburg mit seinem Auto durch das Ortsgebiet von Anif ...

  • Artikel
  • Diskussion

Anif/Salzburg (APA) - Mit 121 km/h ist am Sonntagabend ein 23-Jähriger aus der Stadt Salzburg mit seinem Auto durch das Ortsgebiet von Anif (Flachgau) gerast. Eine Streife der Polizei blitzte das Fahrzeug gegen 21.00 Uhr auf der B150 und hielt den Lenker kurz darauf an. Die Beamten nahmen ihm den Probeführerschein ab. Alkoholisiert war der junge Mann nicht, so die Polizei im Pressebericht.

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung