Entgeltliche Einschaltung

Freundin erschossen: 15-Jähriger in London zu neun Jahren verurteilt

London (APA/dpa) - Ein Teenager aus London, der seine Freundin an seinem 15. Geburtstag mit einem Schuss in den Nacken getötet hat, muss für...

  • Artikel
  • Diskussion

London (APA/dpa) - Ein Teenager aus London, der seine Freundin an seinem 15. Geburtstag mit einem Schuss in den Nacken getötet hat, muss für neun Jahre ins Gefängnis. Ein Londoner Gericht verurteilte ihn am Montag wegen Totschlags und unerlaubten Waffenbesitzes. Die Pistole, mit der er im März die 15-Jährige erschossen hatte, hatte ein Bekannter ihm zur Aufbewahrung gegeben.

Der Richter sagte, er sei überzeugt, dass der Jugendliche seine Freundin habe erschrecken wollen und deshalb auf sie zielte und abdrückte. Der Täter hatte ausgesagt, die Waffe sei aus Versehen losgegangen.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung