Entgeltliche Einschaltung

Deutscher bei Skiunfall mit Fahrerflucht in Tirol schwer verletzt

Sölden (APA) - Bei einem Skiunfall mit Fahrerflucht hat sich am Freitag ein 39-jähriger Deutscher am Tiefenbachferner in Sölden im Tiroler B...

  • Artikel
  • Diskussion

Sölden (APA) - Bei einem Skiunfall mit Fahrerflucht hat sich am Freitag ein 39-jähriger Deutscher am Tiefenbachferner in Sölden im Tiroler Bezirk Imst schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Urlauber mit einem unbekannten Snowboarder, der sich sofort aus dem Staub machte.

Der 39-Jährige erlitt schwere Schulterverletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung zur ärztlichen Behandlung nach Sölden gebracht. Zu der Kollision war es gegen 11.00 Uhr gekommen.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung