Entgeltliche Einschaltung

Nachts im Hotel: Wenn plötzlich ein Reh in der Lobby steht

Der Nachtportier in einem Hotel im US-Bundesstaat Pennsylvania dachte vergangene Woche wohl, er träumte: Auf einmal huschte ein Reh an ihm vorbei.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

State College – Vergangenen Freitag, kurz vor 4 Uhr früh, öffneten sich die Schiebetüren eines Hotels in State College im US-Bundesstaat Pennsylvania. Doch statt eines Gastes traf der verdutzte Nachtportier auf ein Reh, das an ihm vorbeihuschte. Der Mann rief gleich die Polizei und Jäger zu Hilfe. Mit einem tragischen Ende für das Reh: Wie US-Medien berichten, konnte das Tier nicht betäubt werden. Deshalb bekam es schließlich den Gnadenschuss. (tt.com)

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung