Wurst, Kiesbauer, Weichselbraun und Tumler moderieren den ESC

Nun ist es fix: Die Tirolerinnen Miriam Weichselbraun und Alice Tumler moderieren gemeinsam mit Conchita Wurst und Arabella Kiesbauer den Eurovision Song Contest 2015 in Wien. Die Vorjahressiegerin wird auch musikalisch für Unterhaltung sorgen.

1 von 6

Arabella Kiesbauer startet Ende der 80er Jahre beim ORF mit der Jugendsendung „X-Large“, bevor sie nach Deutschland zum Privat-TV wechselte. Ab 1994 moderierte sie dort zehn Jahre lang ihr Talk-Format „Arabella“. In den ORF kehrte sie 2002 als Moderatorin der Castingshow „Starmania“ zurück, die sie bis 2009 vier Staffeln lang präsentierte. Zurzeit ist sie im österreichischen Privat-TV zu sehen.

© APA

Arabella Kiesbauer, Alice Tumler und Mirjam Weichselbraun werden den Song Contest moderieren.

© ORF

© APA