Entgeltliche Einschaltung

Ski: Bad Kleinkirchheim plant trotz Sturmschäden am Sonntag Super-G

Bad Kleinkirchheim (APA) - Trotz der schweren Sturmschäden an der Strecke und im Zielraum soll am Sonntag in Bad Kleinkirchheim ein Weltcup-...

  • Artikel
  • Diskussion

Bad Kleinkirchheim (APA) - Trotz der schweren Sturmschäden an der Strecke und im Zielraum soll am Sonntag in Bad Kleinkirchheim ein Weltcup-Super-G der alpinen Skidamen stattfinden. Das gaben die Organisatoren Samstagmittag bekannt. Der Start des Rennens wurde von 11.15 Uhr auf 11.00 Uhr vorverlegt.

„Ein Super-G ist realistisch“, sagte FIS-Renndirektor Atle Skaardal im ORF. Das Risiko einer Absage sei aber auch am Sonntag „ziemlich groß“. Die für Samstag geplante Abfahrt hatte bereits in der Früh abgesagt werden müssen. Sturmböen von bis zu 120 km/h hatten rund um die Franz-Klammer-Strecke erhebliche Schäden verursacht.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung