61-Jähriger stürzte in Vorarlberg von Leiter - schwer verletzt

St. Gallenkirch (APA) - Ein 61-jähriger Mann ist am Sonntag in St. Gallenkirch (Montafon) bei Instandhaltungsarbeiten an einer Liftstation s...

St. Gallenkirch (APA) - Ein 61-jähriger Mann ist am Sonntag in St. Gallenkirch (Montafon) bei Instandhaltungsarbeiten an einer Liftstation schwer verletzt worden. Er stürzte rücklings von einer Leiter und wurde auf dem Boden liegend aufgefunden, teilte die Polizei mit. Nach der Erstversorgung wurde der 61-Jährige mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

Der Mann sollte den Schnee vom Dach der Bergstation entfernen, wozu eine Leiter aufgestellt wurde. Diese rutschte allerdings auf dem glatten Untergrund weg und ließ den 61-Jährigen zu Boden stürzen.


Kommentieren