China will heimische Konzerne bei Auslandsexpansion fördern

Peking (APA/Reuters) - China will heimische Unternehmen künftig bei der Expansion ins Ausland stärker unterstützen. Gefördert werden sollen ...

Peking (APA/Reuters) - China will heimische Unternehmen künftig bei der Expansion ins Ausland stärker unterstützen. Gefördert werden sollen etwa Konzerne aus der Stahl-, Bau- und Bahnindustrie, wie die Regierung am Mittwoch in einer Erklärung im Internet mitteilte. Auch Atomkonzernen und Anlagenbauern will der Staat bei Investitionen im Ausland mehr unter die Arme greifen.

Hilfen sind demnach unter anderem bei der Geldbeschaffung geplant. Dazu sollen künftig auch die ausländischen Währungsreserven über umgerechnet insgesamt 3,84 Billionen Dollar (3,4 Billionen Euro) eingesetzt werden.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren