Piloten blieben auf Ausbildungskosten sitzen 2 -Prozess vertagt

Salzburg (APA) - Der Prozess gegen Geschäftsführer der Flugschule wurde am Dienstagabend auf unbestimmte Zeit vertagt. Es sollen weitere Zeu...

Salzburg (APA) - Der Prozess gegen Geschäftsführer der Flugschule wurde am Dienstagabend auf unbestimmte Zeit vertagt. Es sollen weitere Zeugen einvernommen und Urkunden ausgewertet werden, teilte Gerichtssprecherin Christina Rott am Abend mit.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren