EVN: Milder Winter bringt Kunden deutliche Ersparnisse

Maria Enzersdorf (APA) - Der bisher milde Winter führt nach EVN-Angaben zu deutlichen Ersparnissen bei den Energiekunden. Die Heizperiode se...

Maria Enzersdorf (APA) - Der bisher milde Winter führt nach EVN-Angaben zu deutlichen Ersparnissen bei den Energiekunden. Die Heizperiode seit Oktober sei um rund zwölf Prozent wärmer als die vergangene - und sogar um 20 Prozent als im langjährigen Schnitt. Ein durchschnittlicher EVN-Gaskunde mit einem Normalverbrauch von 20.000 kWh habe sich in vier Monaten somit mehr als 110 Euro im Vergleich zum Vorjahr erspart.

In einer Aussendung erinnerte die EVN außerdem daran, dass mit 1. Oktober 2014 auch der Strompreis um zehn Prozent gesenkt worden ist. Das bedeute für einen durchschnittlichen Stromkunden mit 3.500 kWh Jahresverbrauch eine Ersparnis von weiteren 32 Euro.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren