Entgeltliche Einschaltung

Friedlicher Protest in London gegen Mohammed-Karikaturen

London (APA/dpa) - Mehr als tausend Menschen haben in London am Sonntag gegen die Verbreitung von Karikaturen des Propheten Mohammed protest...

  • Artikel
  • Diskussion

London (APA/dpa) - Mehr als tausend Menschen haben in London am Sonntag gegen die Verbreitung von Karikaturen des Propheten Mohammed protestiert. Auf einem Flugblatt nannten die Organisatoren die Veröffentlichung der Bilder im französischen Satiremagazin „Charlie Hebdo“ und anderen Medien eine Mahnung, dass Meinungsfreiheit „regelmäßig genutzt wird, um Persönlichkeiten zu beleidigen, die anderen heilig sind“.

Zugleich drückten sie ihre Trauer über den Anschlag auf das Magazin im Jänner in Paris aus. Das islamische Recht sei damit verletzt worden.

Entgeltliche Einschaltung

Die Demonstranten versammelten sich in der Nähe des Regierungssitzes in der Downing Street. Der Polizeibehörde Scotland Yard zufolge blieb die Demonstration friedlich, es gab keine Festnahmen.


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung