Von Navi fehlgeleitet: Urlauber in Salzburg aus Graben geholt

Neun Touristen aus Malaysia fuhren am Mittwoch in der Nähe von Salzburg – vom Navigationsgerät fehlgeleitet – einen steil abfallenden Güterweg hinunter. Die Feuerwehr zog den Kleinbus zurück auf die Bundesstraße.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen