Tirol

Gutachten zu Kalkkögel: Projekt Brückenschlag nicht möglich

Die Kalkkögel von der Axamer Lizum aus.
© Andreas Rottensteiner

Heute wurden die Landtagsklubs über die Prüfergebnisse zum Projekt „Brückenschlag“ informiert. Und der Skigebietszusammenschluss Axamer Lizum über das Ruhegebiet Kalkkögel mit der Schlick 2000 ist rechtlich durchgefallen. Das Projekt widerspreche der Alpenkonvention, heißt es in dem Prüfbericht. Und für eine Änderung des Naturschutzgesetzes gebe es starke verfassungsrechtliche Bedenken.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen