36-Jähriger stürzte in Fulpmes mit Hängegleiter zu Boden

Ein 36-jähriger Mann wurde am Freitag gegen 13.40 Uhr beim Landeanflug mit seinem Hängegleiter auf den Landeplatz in Fulpmes von einer Windb...

Symbolbild.
© TT/Murauer

Ein 36-jähriger Mann wurde am Freitag gegen 13.40 Uhr beim Landeanflug mit seinem Hängegleiter auf den Landeplatz in Fulpmes von einer Windboe überrascht. Den Gleiter stellte es seitlich auf und er berührte mit der rechten Flügelspitze den Boden. Der Pilot wurde samt Hängegleiter zu Boden geschleudert und im Bereich des Oberarms verletzt. Der Einheimische wurde nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Hall eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte