Seriendiebin in Grazer Kaufhaus erwischt

Graz (APA) - Eine 40 Jahre alte Frau aus Slowenien ist am Samstag in einem Großkaufhaus in der Grazer Innenstadt beim Ladendiebstahl erwisch...

Graz (APA) - Eine 40 Jahre alte Frau aus Slowenien ist am Samstag in einem Großkaufhaus in der Grazer Innenstadt beim Ladendiebstahl erwischt worden. Die Frau wurde vom Kaufhausdetektiv beim Stehlen beobachtet und angehalten, bis die Polizei eintraf. Sie wurde festgenommen, gestohlene Kleidungsstücke im Wert von 2.700 Euro wurden sichergestellt.

Die Frau hatte mehrere Kleidungsstücke in eine speziell präparierte Tasche gesteckt und wollte damit flüchten. Sie war bereits im Oktober vergangenen Jahres im gleichen Kaufhaus beim Diebstahl mehrerer teurer Jacken im Wert von fast 4.000 Euro beobachtet worden, damals gelang ihr allerdings die Flucht. Im Auto der 40-Jährigen fand die Polizei insgesamt 35 Kleidungsstücke, die aus zwei anderen Geschäften der Innenstadt gestohlen worden waren. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen gewerbsmäßigen Diebstahls, sie wurde in die Justizanstalt Graz Jakomini eingeliefert.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren