In Tirol und Vorarlberg am Werk: Opferstock-Diebe festgenommen

Der Vorarlberger Polizei gelang es eine Serie von Diebstählen aus Opferstöcken zu klären. Als Tatverdächtige konnten zwei Männer (38 und 20 ...

Symbolbild.
© APA

Der Vorarlberger Polizei gelang es eine Serie von Diebstählen aus Opferstöcken zu klären. Als Tatverdächtige konnten zwei Männer (38 und 20 Jahre) und eine 28-jährige Frau ermittelt werden, heißt es am Montag in einer Aussendung.

Das Trio wohnt in Rumänien und soll für insgesamt 26 Diebstähle in Vorarlberg, Tirol sowie in der Schweiz und in Deutschland verantwortlich sein. Die Diebstähle fanden zwischen 13. und 28. April statt. Die mutmaßlichen Täter wurden in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Schlagworte