51-Jähriger prallte in Kirchberg gegen Straßenlaterne

Auf der Brixentalstraße (B170) bei Kirchberg ereignete sich Montagabend ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Autofahrer prallte aus bislang u...

Symbolbild.
© TT/Murauer

Auf der Brixentalstraße (B170) bei Kirchberg ereignete sich Montagabend ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Autofahrer prallte aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne des dort befindlichen Schutzweges. Dabei wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins Bezirkskrankenhaus St. Johann geflogen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte