Wettbewerb um neue Nationalflagge in Neuseeland eröffnet

Wellington (APA/dpa) - Die Neuseeländer können seit Dienstag Vorschläge für ein neues Design ihrer Nationalflagge einreichen. Regierungschef...

Wellington (APA/dpa) - Die Neuseeländer können seit Dienstag Vorschläge für ein neues Design ihrer Nationalflagge einreichen. Regierungschef John Key will das alte Symbol, das den britischen Union Jack beinhaltet, abschaffen. Ein eigens eingerichtetes Flaggenkomitee gibt folgenden Rat: simpel, kühn, wenig Farben.

Hoch im Kurs steht ein Silberfarn, die neuseeländische Nationalpflanze, auf schwarzem Grund. Ein Fan des Silberfarns schrieb in einem Forum: „Zwei Farben, ein Symbol, Job erledigt, Millionen gespart“. Viele Neuseeländer finden nämlich die Volksbefragung überflüssig und teuer. Sie kostet rund 17 Millionen Euro. Ende des Jahres werden per Abstimmung vier Favoriten gekürt, nächstes Jahr dann der Sieger.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren