Sprenggranate bei Büroräumung in Wien gefunden

Wien (APA) - Bei der Räumung von Büroräumlichkeiten in der Hohlweggasse in Wien-Landstraße sind am Montag zwei Kriegsrelikte gefunden worden...

Wien (APA) - Bei der Räumung von Büroräumlichkeiten in der Hohlweggasse in Wien-Landstraße sind am Montag zwei Kriegsrelikte gefunden worden. Zwei Arbeiter stießen gegen 11.00 Uhr auf die Sprenggranate und eine Hülse. Der Entminungsdienst des Bundesheeres entsorgte die Relikte. Wie sie in die Büros gekommen sind, war laut Polizei vorerst unklar.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren