Deutschland: Pkw-Neuzulassungen legten auch im April kräftig zu

Berlin (APA/dpa-AFX) - Der Automarkt in Deutschland ist auch im April kräftig gewachsen. Die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge stieg nach ...

Berlin (APA/dpa-AFX) - Der Automarkt in Deutschland ist auch im April kräftig gewachsen. Die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge stieg nach vorläufigen Berechnungen um gut 6 Prozent auf 291.400 Fahrzeuge, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Dienstag in Berlin mitteilte. In den ersten vier Monaten steht damit ebenfalls ein Plus von 6 Prozent auf 1,05 Millionen Neuwagen.

Seit Jahresbeginn seien die Bestellungen deutscher Kunden um knapp 7 Prozent gestiegen, hieß es. Für das Gesamtjahr zeigte sich Verbandspräsident Matthias Wissmann zuversichtlich: „Der bisherige Jahresverlauf ist besser als erwartet. Der deutsche Markt könnte 2015 durchaus auf 3,1 Millionen Pkw steigen.“ 2014 wurden in Deutschland 3,04 Millionen neue Fahrzeuge zugelassen.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren