43-jähriger Mann lag tot in Keller in Zirl

Die Todesursache soll am Mittwoch durch eine Obduktion geklärt werden.

© Zoom Tirol

Zirl – Im Keller eines Gastronomiebetriebes in Zirl wurde am Dienstagnachmittag ein 43-jähriger Mann tot aufgefunden. Laut ersten Informationen der Polizei fand ein Angehöriger die Leiche des Österreichers im Technikraum, in dem unter anderem die Schankanlage steht.

Die Todesursache ist noch unklar. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es laut Exekutive nicht, man schließe ein Unfallgeschehen nicht aus. Zur Klärung der Todesursache wurde für Mittwoch eine Obduktion angeordnet. (tt.com)


Schlagworte